Partner

Bei der Förderung von kulturellen, wissenschaftlichen und sozialen Projekten arbeitet die Niermann Stiftung im Einzelfall auch mit anderen deutschen oder ausländischen Einrichtungen oder staatlichen Stellen zusammen.

Dies waren/sind im Wesentlichen:     

          
Active Image

Bundesrepublik Deutschland

  • Deutsche Botschaften und Konsulate in der Polnischen, Tschechischen, Slowakischen und Ungarischen Republik sowie in Rumänien
  • Auswärtiges Amt, Berlin
  • Bundesministerium des Innern, Berlin/Bonn
  • Beauftragter der Bundesregierung für Angelegenheiten der Kultur und der Medien, Berlin/Bonn
  • Zentralrat Deutscher Sinti und Roma e.V., Heidelberg
  • Heimvolkshochschule Sambachshof, Bad Königshofen
  • Gemeinnützige Friedrich Wolter Stiftung, Hemmingen
  • Institut für deutsche Philologie der Universtität Würzburg, Würzburg

Republik Polen

  • Jüdisches-Historisches-Institut, Warschau
  • Kaschubisches Institut, Danzig/Gdansk
  • Deutscher Freundeskreis im Bezirk Schlesien, Ratibor/Racibórz
  • Landratsamt Ratibor/Raciborz
  • Polnische Joseph v. Eichendorff Zentralbibliothek, Oppeln /Opole
  • Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen Minderheit in Grünberg
  • Zielona Gòra Universität Zielona Gora / Grünberg
  • Evangelisch Augsburgische Kirchengemeinde Zabrze


Slowakische Republik

  • Jüdische Glaubensgemeinschaft, Pressburg/Bratislava
  • Slowakisches Nationalmuseum/Museum der Kultur der Karpatendeutschen, Pressburg/Bratislava
  • Karpatendeutscher Verein, Kaschau/Kosice
  • Philosoph Konstantin Universität, Nitra
  • Universität des heiligen Cyrillus und Methodius in Trnava
  • Evangelische Kirchengemeinde, Lyzealbibliothek, Kezmarok


Tschechische Republik

  • Schlesische Universität Opava
  • Technische Universität der Region Reichenberg, Reichenberg/Liberec
  • Karlsuniversität, Prag
  • Universität Ostrava
  • Thomas-Mann-Gymnasium, Prag
  • Verband der Deutschen in der Region Prag & Mittelböhmen, Prag
  • Verband der Deutschen der Region Reichenberg, Reichenberg/Liberec
  • Kreisinstitut für soziale Dienste, Reichenberg/Liberec
  • Stadtbibliothek Ostrava
  • Nationalmuseum - Tschechisches Museum für Musik, Prag
  • Adalbert-Stifter-Zentrum, Oberplan/Horni Planá

Ungarn

  • Ungarische Staatsregierung, Budapest
  • Amt für nationale und ethnische Minderheiten, Budapest
  • Verband der jüdischen Glaubensgemeinschaften Ungarns, Budapest
  • Rabbiner-Hochschule, Budapest
  • Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen, Budapest
  • Deutsche Minderheitenselbstverwaltung, Lànysòk
  • Deutsche Minderheitenselbstverwaltung, Dombòvàr
  • Deutsche Minderheitenselbstverwaltung Szekszard
  • Selbstverwaltung, Geresdlak
  • Janus-Pannonius-Universität, Fünfkirchen/Pecs
  • Ungarndeutsches Bildungszentrum, Baja
  • Ungarisch-Deutschsprachiges Schulzentrum, Fünfkirchen/Pecs
  • Evangelisches Daniel-Berzsenyi-Gymnasium, Ödenburg/Sopron

Rumänien

  • Oberbürgermeister Klaus Johannis, Hermannstadt/Sibiu
  • Landeskonsistorium der Evanglischen Kirche in Rumänien, Hermannstadt/Sibiu
  • Demokratisches Forum der Deutschen in Rumänien, Hermannstadt/Sibiu
  • Demokratisches Forum der Deutschen in Rumänien, Schäßburg/Sigishoara
  • Forschungsinstitut für Geisteswissenschaften, Hermannstadt/Sibiu
  • Fundatia L.I.A., Lokod
  • Stiftung Gaudeamus, Schäßburg/Sigishoara
  • Gemeinde Weißkirch/Viscri

Republik Frankreich

  • René-Schickele-Gesellschaft, Straßburg/Straßbourg
  • Vereinigung „ABCM-Zweisprachigkeit“, Schweighouse

Königreich Dänemark

  • Bund deutscher Nordschleswiger, Apenrade/Aabenraa

International

  • Föderalistische Union Europäischer Volksgruppen (FUEV), Flensburg